Tools für Kinder um Programmieren zu lernen

Tools wie Code.org und Scratch sind grossartige und kostenlose Möglichkeiten um erste eigene Programme zu schreiben.

Webseiten und Apps um Programmieren zu lernen

  1. Scratch [Gratis]
    Scratch ist eine kostenlose visuelle Programmierumgebung, die von der Lifelong Kindergarten Group am MIT Media Lab entwickelt wurde. Es ist ein Werkzeug, das es Kindern und Jugendlichen ermöglicht, ihre eigenen interaktiven Geschichten, Spiele und Animationen zu erstellen, indem sie Drag-and-Drop-Befehle verwenden. Scratch ist einfach zu verwenden und bietet eine Vielzahl von Tutorials und Ressourcen, die es Kindern ermöglichen, ihre Fähigkeiten im Programmieren zu verbessern. Die Plattform wird von einer großen Community von Nutzern unterstützt, die ihre Projekte teilen und sich gegenseitig unterstützen.
  2. Code.org [Gratis]
    Die Plattform bietet kostenlose Lerninhalte und Ressourcen für Schulen und Lehrer, um das Programmieren in den Lehrplan zu integrieren. Code.org wurde 2012 von Hadi und Ali Partovi gegründet und hat seitdem Millionen von Schülern und Lehrern dabei geholfen, das Programmieren zu lernen.
  3. LightBot
    LightBot ist ein Spiel, das es Kindern ermöglicht, die Grundlagen des Programmierens zu lernen, indem sie einen Roboter dazu bringen, Rätsel zu lösen.
  4. Tynker
    Tynker ist eine Plattform, die es Kindern ermöglicht, ihre eigenen Spiele, Animationsfilme und Kunstwerke zu erstellen, indem sie Code verwenden.
  5. CodeMonkey
    Ein spielbasiertes Lernprogramm, das es Kindern ermöglicht, die Grundlagen des Programmierens zu lernen, indem sie einen kleinen Affen dazu bringen, Rätsel zu lösen.
  6. Hopscotch
    Eine visuelle Programmierumgebung, die es Kindern ermöglicht, ihre eigenen Spiele, Animationsfilme und Kunstwerke zu erstellen, indem sie Drag-and-Drop-Befehle verwenden.
  7. CodeSpark Academy
    Eine Plattform, die interaktive Lektionen und Mini-Spiele anbietet, um Kindern das Programmieren beizubringen.

Dies sind nur einige Beispiele von Tools, die beim Lernen des Programmierens für Kinder hilfreich sein können. Es gibt viele weitere Möglichkeiten, und es ist wichtig, dass Sie das richtige Tool für Ihr Kind auswählen, das seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht.

Fördern Sie die Entwicklung eigener Projekte

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie als Eltern tun können, um Ihren Kindern das Programmieren beizubringen, ist, sie dazu zu ermutigen, ihre eigenen Projekte zu entwickeln. Durch die Entwicklung eigener Projekte können Kinder ihre Fähigkeiten im Programmieren vertiefen und lernen, kreative Problemlösungen zu entwickeln. Unterstützen Sie Ihre Kinder dabei, indem Sie ihnen Zugang zu Ressourcen und Hilfe bei der Umsetzung ihrer Ideen bieten. Auf diese Weise können sie ihre Fähigkeiten im Programmieren weiterentwickeln und von ihren eigenen Erfahrungen und Erfolgen lernen.

Denken Sie daran, dass das Lernen des Programmierens für Kinder ein Prozess ist und dass es wichtig ist, ihnen Zeit und Raum zu geben. Auf diese Weise können Sie Ihren Kindern dabei helfen, die Fähigkeiten zu erwerben, die sie benötigen, um in der digitalen Welt erfolgreich zu sein.

Dominique
December 4, 2022
Teile diesen Artikel
Blog

Unsere neuesten Beiträge

Tipps und Tricks
Tools wie Code.org und Scratch sind grossartige und kostenlose Möglichkeiten um erste eigene Programme zu schreiben.
Tipps und Tricks
Wenn sie ihrem Kind erlauben Roblox zu spielen, sollten Sie sicherstellen, dass es die Plattform auf eine sichere und gesunde Weise nutzt und den Gefahren bewusst ist die durch z.B. Werbung und In-Game-Käufe entsteht.
Tipps und Tricks
Diese Regeln sollten Primarschülern helfen, sicher und verantwortungsvoll mit Social Media umzugehen und ihre Privatsphäre zu schützen.